Die vorwiegend ruhigen Songs eignen sich hervorragend für Wohnzimmerkonzerte, Trauungen, Beerdigungen und ähnliche Gelegenheiten mit ruhigem, aufmerksamem Publikum.

Wenn nötig spielen wir über unsere kleine, aber professionelle Soundanlage.

Sixty Strings, das sind: Yvonne Kühnis und Werner Pfiffner.


Mit Gitarren, Geige, Gitarrenharfe und anderen Instrumenten zaubert das Duo ein riesiges Repertoire an Songs hervor. Meist ruhige, intime Folksongs aus den 1960er Jahren. Dabei sind ihnen die Texte immer sehr wichtig. Songs von Kate Wolf oder Dolly Parton haben einen wichtigen Platz in ihrem Repertoire.

Ebenso spielen die zwei Musiker viele selber geschriebene Perlen. Songs, entstanden aus Yvonne's Leben. Mit sechzehn Jahren erhielt sie ihre erste Gitarre und die Faszination der Musik, der Melodien, liess sie nie mehr los und begleitet sie noch immer. Sie spielt auch Geige, Gitarrenharfe, Indianerflöte und andere Instrumente. Mit ihrer unglaublich intensiven, unverwechselbaren Stimme, fasziniert sie immer wieder von neuem.


„Ich höre auf mein Herz... dann höre ich eine Melodie...es entsteht ein Text...meine Stimme und Instrumente machen es zu einem Song“


Mit dem nötigen musikalischen Feingefühl überarbeitet und verfeinert Werner Pfiffner die Songs - bringt Stimmen und Instrumente zusammen.

Als Schuljunge begann seine musikalische Laufbahn mit einem Gitarrenkurs am Schweizer Fernsehen.  Mit viel Ausdauer blieb er bis zum heutigen Tag dabei und spielte in vielen Formationen im Liedermacher, Rock und Pop Bereich. 

Mit viel Einfühlungsvermögen gibt er dem Duo die nötige Wärme, Stimme und Perfektion.



"We Live Our Dream"    Werner und Yvonne

Achtung: Wir suchen einen Hobby-Tontechniker für unsere Liveauftritte. Hast du ein gutes Musikgehör und ein wenig technisches Verständnis? Hast du Freude an unserer Musik und immer mal wieder freie Zeit? Dann melde dich doch unverbindlich bei uns!